25.03.2020 11:24:40

Drägerwerk Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Drägerwerk anlässlich der Kündigung eines Großteils seiner Genussscheine auf "Hold" mit einem Kursziel von 61 Euro belassen. Analyst Eggert Kuls sieht dies in einer am Mittwoch vorliegenden Studie als einen Schritt in Richtung vereinfachter Kapitalstruktur. Der Medizin- und Sicherheitstechnikhersteller habe in Zeiten der Corona-Krise genügend Zeit, die Finanzierung dafür zu sichern./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.03.2020 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz. Hold
Unternehmen:
Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
61.00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
75.55 €
Abst. Kursziel*:
-19.26%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
83.90 €
Abst. Kursziel aktuell:
-27.29%
Analyst Name::
Eggert Kuls
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.mehr Analysen

01.04.20 Drägerwerk vz Halten DZ BANK
26.03.20 Drägerwerk vz Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
25.03.20 Drägerwerk vz Hold Warburg Research
17.03.20 Drägerwerk vz Verkaufen Independent Research GmbH
16.03.20 Drägerwerk vz Hold Warburg Research