14.08.2020 14:50:59

Deutsche Wohnen SE Halten

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Deutsche Wohnen nach Halbjahreszahlen von 38 auf 42 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Der Wohnimmobilienkonzern habe von einer ordentlichen Steigerung der Mieteinnahmen profitiert, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zwar sei das operative Ergebnis leicht rückläufig gewesen, dies habe aber nicht zu einer Veränderung der Jahresprognose geführt./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.08.2020 / 14:17 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.08.2020 / 14:27 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Wohnen SE Halten
Unternehmen:
Deutsche Wohnen SE
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
42.00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
43.33 €
Abst. Kursziel*:
-3.07%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
44.38 €
Abst. Kursziel aktuell:
-5.35%
Analyst Name::
Michael Seufert
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse