06.12.2022 07:30:28

Deutsche Bank Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Deutsche Bank von 13 auf 15 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein revidierte in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick für die deutschen Banken seine bereinigten Ergebnisschätzungen (EPS) für den heimischen Marktführer im laufenden sowie den beiden kommenden Jahren etwas nach oben. Damit trug er seinen höheren Prognosen für die Zinsen und das Geschäft mit Anleihen und Währungen Rechnung, welche nur teilweise durch steigende Kosten zunichte gemacht würden. Außerdem verschob er den Bewertungszeitraum für die Aktie um ein Jahr in die Zukunft./gl/ck;

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.12.2022 / 17:34 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.12.2022 / 00:15 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Bank AG Overweight
Unternehmen:
Deutsche Bank AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
15.00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
10.14 €
Abst. Kursziel*:
47.87%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Kian Abouhossein
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse