22.08.2019 11:36:59

Daimler Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Daimler nach schwächelnden Juli-Daten zu Einzel- und auch Großhandelsumsätzen aus China auf "Neutral" belassen. Aktuell sehe er für die Branche trotz leichter erreichbarer Vergleichswerte aus dem Vorjahr keinen Silberstreif am Horizont, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Unter den Autoherstellern sei Daimler mit Blick auf den Juli-Absatz weltweit am widerstandsfähigsten gewesen, gefolgt von BMW. Hummel erwägt für die Daimler-Aktie aktuell eine Überarbeitung. Davon könnten das Kursziel und/oder das Anlageurteil betroffen sein./ck/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.08.2019 / 14:15 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.08.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Daimler AG Neutral
Unternehmen:
Daimler AG
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
41.99 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
47.50 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Patrick Hummel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse