04.07.2019 07:25:55

Commerzbank Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - JPMorgan hat Commerzbank von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 8,75 auf 7,50 Euro gesenkt. Die Aktie zählt zudem nicht mehr zu den "Top Picks" der US-Bank. Er bleibe für die europäischen Banken vorsichtig und habe seine Schätzungen für die Gewinne je Aktie (EPS) noch weiter gesenkt, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Diese spiegelten nun die aktuellen Erwartungen für das wohl lange anhaltende Niedrigzinsumfeld wider. Bei der Commerzbank verwies er nicht nur auf die besondere Zinssensibilität des Geldhauses, sondern auch auf die gescheiterten Fusionsgespräche./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2019 / 20:11 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2019 / 00:15 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Commerzbank Neutral
Unternehmen:
Commerzbank
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
7.50 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
6.45 €
Abst. Kursziel*:
16.32%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
4.95 €
Abst. Kursziel aktuell:
51.51%
Analyst Name::
Kian Abouhossein
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse