10.08.2020 07:32:24

BMW overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für BMW von 92 auf 75 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst Erwann Dagorne senkte in einer am Montag vorliegenden Studie die Schätzungen für den Gewinn je Aktie des Autoherstellers für 2020 und 2021. Der Quartalsbericht sei hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Nur wenige Hersteller könnten sich aber damit brüsten, das Ziel für den CO2-Ausstoß in Europa im laufenden Jahr bereits überzuerfüllen. Zudem sei BMW ordentlich ins zweite Halbjahr gestartet./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.08.2020 / 14:13 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.08.2020 / 14:30 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BMW AG overweight
Unternehmen:
BMW AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
75.00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
55.43 €
Abst. Kursziel*:
35.31%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
64.54 €
Abst. Kursziel aktuell:
16.22%
Analyst Name::
Erwann Dagorne
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse