20.06.2019 12:23:55

BASF Neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für BASF von 70 auf 64 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Eine Reise nach China habe verdeutlicht, wie stark die Branchenkapazitäten in der Petrochemie derzeit wüchsen, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Hinzu komme aktuell eine Nachfrageschwäche. All das zusammen dürfte auf die Gewinnmargen des Chemiekonzerns drücken. Der Experte senkte seinen Prognose für das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit), die nun zehn Prozent unter dem Unternehmensausblick liege./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2019 / 01:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.06.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BASF Neutral
Unternehmen:
BASF
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
64.00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
62.45 €
Abst. Kursziel*:
2.48%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
63.94 €
Abst. Kursziel aktuell:
0.09%
Analyst Name::
Andrew Stott
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse