13.06.2019 08:34:06

Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Aurubis angesichts des gestoppten Investitionsprojekts Future Complex Metallurgy (FCM) und der Freistellung des Vorstandschefs Jürgen Schachler auf "Neutral" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Er sehe positive wie negative Aspekte, schrieb Analyst Eugene King in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die erhofften Renditen aus dem Projekt würden nun ausbleiben, der Rückzug erfolge jedoch früh mit bislang nur geringem Aufwand. Bei Investoren dürfte er aber nicht gut ankommen, sie dürften nun ihren Fokus auf künftige Wachstumschancen legen./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.06.2019 / 00:56 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Neutral
Unternehmen:
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
40.00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
37.40 €
Abst. Kursziel*:
6.95%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
39.88 €
Abst. Kursziel aktuell:
0.30%
Analyst Name::
Eugene King
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse