26.11.2018 17:35:38

Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Goldman Sachs hat Aurubis nach einer Gewinnwarnung für das Geschäftsjahr 2018/19 auf "Neutral" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Da der Kupferhersteller sein gekapptes Ziel für das Vorsteuerergebnis mit ungeplanten Stillständen begründet hat, sieht Analyst Eugene King in einer am Montag vorliegenden Studie darüber hinaus weiteren Gegenwind. Er verwies vor allem auf die für 2019 getroffene Vereinbarung geringerer Schmelz- und Raffinierlöhne zwischen dem chinesischen Kupferhersteller Jiangxi Copper und dem Bergbaukonzern Antofagasta, der als Richtmaß für den gesamten Sektor gilt. Mit einem solchen Deal habe Aurubis nicht gerechnet, weshalb der Abwärtsdruck mit Blick auf die Geschäftsjahreszahlen noch zunehmen dürfte./ck/she

Datum der Analyse: 26.11.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Neutral
Unternehmen:
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
55.00 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
46.14 €
Abst. Kursziel*:
19.20%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
39.57 €
Abst. Kursziel aktuell:
38.99%
Analyst Name::
Eugene King
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse