17.07.2019 08:54:02

ASML NV buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für ASML nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 195 Euro belassen. Die Profitabilität des Zulieferers für die Chipindustrie habe im zweiten Quartal die Erwartungen getoppt, schrieb Analyst Alexander Duval in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Ausblick auf das dritte Quartal sei zwar schwächer als gedacht, die Jahresziele hätten aber Bestand. Positiv sei die Auftragslage bei EUV-Geräten./ag/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.07.2019 / 07:12 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ASML NV buy
Unternehmen:
ASML NV
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
195.00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
188.44 €
Abst. Kursziel*:
3.48%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
251.75 €
Abst. Kursziel aktuell:
-22.54%
Analyst Name::
Alexander Duval
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu ASML NVmehr Analysen

04.12.19 ASML NV overweight JP Morgan Chase & Co.
28.11.19 ASML NV market-perform Bernstein Research
04.11.19 ASML NV Hold Deutsche Bank AG
23.10.19 ASML NV buy UBS AG
17.10.19 ASML NV buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

ASML NV 259.70 26.26% ASML NV

Aktuelle Aktienanalysen

10.12.19 RBC Capital Markets
Siemens Healthineers Sector Perform
10.12.19 JP Morgan Chase & Co.
Valeo SA overweight
10.12.19 Goldman Sachs Group Inc.
DWS Group GmbH & buy
10.12.19 JP Morgan Chase & Co.
LEONI Underweight
10.12.19 Baader Bank
Deutsche Beteiligungs buy
10.12.19 Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
OSRAM Verkaufen
10.12.19 DZ BANK
DWS Group GmbH & Verkaufen
10.12.19 Jefferies & Company Inc.
Valeo SA Underperform
10.12.19 DZ BANK
Carl Zeiss Meditec Halten
10.12.19 DZ BANK
Symrise Halten
10.12.19 Jefferies & Company Inc.
Sanofi buy
10.12.19 Kepler Cheuvreux
Sanofi buy
10.12.19 JP Morgan Chase & Co.
AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev Neutral
10.12.19 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
SAF-Holland SA buy
10.12.19 Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Knorr-Bremse Hold
10.12.19 Barclays Capital
Telefonica Deutschland overweight
10.12.19 Kepler Cheuvreux
STMicroelectronics buy
10.12.19 Barclays Capital
T-Mobile US overweight
10.12.19 RBC Capital Markets
McDonalds Outperform
10.12.19 UBS AG
TRATON buy
10.12.19 Morgan Stanley
DWS Group GmbH & overweight
10.12.19 UBS AG
CRH buy
10.12.19 Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
CANCOM buy
10.12.19 Independent Research GmbH
Lufthansa Halten
10.12.19 Goldman Sachs Group Inc.
RWE Conviction Buy List
10.12.19 RBC Capital Markets
MorphoSys Outperform
10.12.19 Independent Research GmbH
Carl Zeiss Meditec verkaufen
10.12.19 Barclays Capital
Deutsche Bank Underweight
10.12.19 Barclays Capital
RWE overweight
10.12.19 Deutsche Bank AG
Rocket Internet buy
10.12.19 UBS AG
Deutsche Bank Neutral
10.12.19 UBS AG
Siemens Gamesa Renewable Energy SA buy
10.12.19 UBS AG
GEA Neutral
10.12.19 Deutsche Bank AG
Carl Zeiss Meditec buy
10.12.19 UBS AG
KION GROUP buy
10.12.19 UBS AG
Stabilus buy
10.12.19 UBS AG
Siemens buy
10.12.19 UBS AG
Rheinmetall buy
10.12.19 UBS AG
KRONES Neutral
10.12.19 UBS AG
Apple buy
10.12.19 UBS AG
Rolls-Royce buy
10.12.19 UBS AG
SAFRAN Neutral
10.12.19 Baader Bank
RATIONAL Hold
10.12.19 JP Morgan Chase & Co.
Diageo Neutral
10.12.19 UBS AG
Nike Neutral
10.12.19 Barclays Capital
Siemens Equal weight
10.12.19 JP Morgan Chase & Co.
Deutsche Bank Neutral
10.12.19 DZ BANK
Pfeiffer Vacuum Verkaufen
10.12.19 Goldman Sachs Group Inc.
Deutsche Bank Neutral
10.12.19 Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Deutsche Wohnen kaufen
;