31.07.2020 07:55:47

ams Underweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für AMS nach Quartalszahlen von 11 auf 12 Franken angehoben, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen. Der österreichische Halbleiterhersteller habe schlechter als die Markterwartung und schlechter als die Wettbewerber abgeschnitten, schrieb Analyst Andrew Gardiner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auch der Mittelwert der für das dritte Quartal in Aussicht gestellten Umsatzspanne unterbiete mit 550 Millionen Dollar sowohl seine als auch die Konsensschätzung./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.07.2020 / 21:35 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.07.2020 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ams AG Underweight
Unternehmen:
ams AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
12.00 CHF
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
15.42 CHF
Abst. Kursziel*:
-22.18%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
45.45 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
-73.59%
Analyst Name::
Andrew Gardiner
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse