28.09.2022 10:54:07

Akzo Nobel Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Akzo Nobel von 80 auf 71 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Chemiekonzern habe unter anderem wegen steigender Kosten und der schwindenden Konsumlaune eine Gewinnwarnung herausgegeben, schrieb Analyst Tim Jones in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zwar hätten die Materialkosten ihren Gipfel erreicht, wie das Management behaupte. Weil die Preisentwicklung für Energie aber kaum abzuschätzen sei, zweifele er an dieser Aussage./jcf/gl;

Veröffentlichung der Original-Studie: / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.09.2022 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Akzo Nobel N.V. Hold
Unternehmen:
Akzo Nobel N.V.
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
71.00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Tim Jones
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Akzo Nobel N.V.

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
24.11.22 Akzo Nobel Hold Deutsche Bank AG
21.11.22 Akzo Nobel Buy UBS AG
17.11.22 Akzo Nobel Outperform Bernstein Research
16.11.22 Akzo Nobel Outperform Credit Suisse Group
15.11.22 Akzo Nobel Buy Jefferies & Company Inc.

Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.