23.05.2019 18:45:46

adidas Hold

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat das Kursziel für Adidas von 220 auf 270 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Er habe die Bewertung der Aktien des Sportartikelherstellers angepasst, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Adidas sei ein hervorragend geführtes Unternehmen, aber nach dem jüngsten Kursanstieg bleibt der Experte mit Blick auf die weitere Kurswentwicklung vorsichtig. Da sein erhöhtes Kursziel nur leicht über dem aktuellen Niveau von 260 Euro liegt, blieb er bei seiner "Hold"-Einstufung. Woller hatte das Papier Mitte März auf "Halten" abgestuft. Mit Blick auf den Kursanstieg um fast 30 Prozent seitdem sei dies sicherlich zu früh gewesen. Inhaltlich sei die zurückhaltendere Einschätzung aber angesichts einiger Probleme wie der Tatsache, dass das Wachstum an Fahrt verloren hat und sich die Marge nicht mehr so gut wie noch zum Jahresauftakt entwickeln wird, gerechtfertigt gewesen. Die Adidas-Aktie legte seit Ende 2018 etwas mehr als 40 Prozent zu und hatte erst am Donnerstag mit 264,65 Euro ein Rekordhoch erreicht./bek/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2019 / 16:44 / CEST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.05.2019 / 16:44 / CEST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: adidas Hold
Unternehmen:
adidas
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
270.00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
260.15 €
Abst. Kursziel*:
3.79%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
268.46 €
Abst. Kursziel aktuell:
0.58%
Analyst Name::
Volker Bosse
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse