07.12.2018 11:50:53

ABB buy

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für ABB von 25 auf 24 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Die Investitionsgüter-Branche habe seit Jahresbeginn um mehr als 15 Prozent abgewertet, so die Analysten um Gael de-Bray in einer am Freitag vorliegenden Studie. Neben dem Abschwung im Automobil- und Elektronik-Sektor bleibe die Industrienachfrage allerdings recht stark. Dennoch dürfte das Sektorwachstum seinen Höhepunkt bereits im zweiten Quartal gesehen haben und sich über das kommende Jahr 2019 weiter abschwächen. Jegliche Entwicklung im Handelsstreit dürfte nach wie vor bestimmend sein. Die Analysten setzen weiterhin auf eher spät-zyklische Titel, zu denen auch ABB zählen. Bei ABB erwarten sie sogar eine Beschleunigung des Wachstums im kommenden Jahr, nachdem sich der Auftragseingang im September das erste Mal seit zwei Jahren in positives Terrain vorgearbeitet habe./ajx/ag

Datum der Analyse: 07.12.2018


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ABB (Asea Brown Boveri) buy
Unternehmen:
ABB (Asea Brown Boveri)
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
24.00 CHF
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
16.93 €
Abst. Kursziel*:
41.72%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
18.37 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
30.63%
Analyst Name::
Gael de-Bray
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu ABB (Asea Brown Boveri)mehr Analysen

17.05.19 ABB (Asea Brown Boveri) Underweight JP Morgan Chase & Co.
03.05.19 ABB (Asea Brown Boveri) Underweight JP Morgan Chase & Co.
03.05.19 ABB (Asea Brown Boveri) Sector Perform RBC Capital Markets
18.04.19 ABB (Asea Brown Boveri) buy Kepler Cheuvreux
18.04.19 ABB (Asea Brown Boveri) buy Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Aktuelle Aktienanalysen

11:37 Independent Research GmbH
GEA Verkaufen
11:32 Independent Research GmbH
KRONES Halten
11:32 Warburg Research
KWS SAAT Hold
11:31 Warburg Research
Dr Hönle buy
11:31 Warburg Research
K+S buy
11:28 Warburg Research
Ströer buy
11:22 UBS AG
Evonik Sell
11:22 UBS AG
WACKER CHEMIE buy
11:07 UBS AG
Covestro Neutral
10:57 UBS AG
Yara International ASA Sell
10:56 Oddo BHF
Volkswagen (VW) vz buy
10:54 Oddo BHF
Daimler buy
10:50 Oddo BHF
BMW Neutral
10:48 UBS AG
Rolls-Royce buy
10:47 UBS AG
Ryanair buy
10:44 UBS AG
BBVA buy
10:38 Deutsche Bank AG
LANXESS buy
10:38 Deutsche Bank AG
Südzucker Hold
10:37 Oddo BHF
easyJet Neutral
10:15 Deutsche Bank AG
Knorr-Bremse Hold
10:14 Deutsche Bank AG
Siemens Hold
09:55 Deutsche Bank AG
Zurich Insurance Hold
09:55 Deutsche Bank AG
Assicurazioni Generali Hold
09:55 Deutsche Bank AG
Allianz buy
09:32 HSBC
Apple Reduce
09:32 HSBC
Deutsche Post buy
09:23 Bernstein Research
Henkel vz market-perform
09:11 Bernstein Research
Beiersdorf Underperform
09:09 Jefferies & Company Inc.
Grand City Properties Hold
09:08 RBC Capital Markets
Ryanair Outperform
08:49 Bernstein Research
Bayer Outperform
08:34 Credit Suisse Group
Volkswagen (VW) vz Outperform
08:31 Credit Suisse Group
Continental Neutral
08:29 Goldman Sachs Group Inc.
Inditex buy
08:13 Jefferies & Company Inc.
Unilever Hold
08:11 Jefferies & Company Inc.
Société Générale (Societe Generale) Hold
08:05 Goldman Sachs Group Inc.
Uniper Neutral
07:53 Deutsche Bank AG
Wirecard buy
07:51 UBS AG
Commerzbank Neutral
07:40 UBS AG
Deutsche Bank Sell
07:33 Goldman Sachs Group Inc.
LANXESS buy
07:32 Goldman Sachs Group Inc.
Air Liquide buy
17.05.19 JP Morgan Chase & Co.
ABB (Asea Brown Boveri) Underweight
17.05.19 Baader Bank
CompuGroup Medical Sell
17.05.19 Baader Bank
CTS Eventim Sell
17.05.19 BMO Capital Markets
Hecla Mining Underperform
17.05.19 BMO Capital Markets
Alio Gold Underperform
17.05.19 BMO Capital Markets
Linde Outperform
17.05.19 DZ BANK
Brenntag Halten
17.05.19 Goldman Sachs Group Inc.
RWE Conviction Buy List