10.02.2020 15:29:07

ABB (Asea Brown Boveri) Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für ABB nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 22 Franken belassen. Er habe seine Ergebnisschätzungen (EPS) im Schnitt leicht gesenkt, da er die durchschnittliche Markterwartung einer Margensteigerung im Jahr 2020 um 170 Basispunkte für zu agressiv halte, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Montag vorliegenden Studie. Dabei verwies er auf den fortgesetzten Druck, dem die Bereiche Industrial Automation und Robotics des Automatisierungsspezialisten ausgesetzt seien./ssc/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.02.2020 / 05:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ABB (Asea Brown Boveri) Hold
Unternehmen:
ABB (Asea Brown Boveri)
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
22.00 CHF
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
23.73 CHF
Abst. Kursziel*:
-7.29%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
16.58 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
32.66%
Analyst Name::
Gael de-Bray
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse