04.10.2022 11:26:34

ABB (Asea Brown Boveri) Conviction Buy List

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für ABB vor Zahlen zum dritten Quartal von 40 auf 36 Franken gesenkt, die Aktien aber auf der "Conviction Buy List" belassen. Die Anpassung basiere auf ihren niedrigeren Prognosen für 2023 und 2024 nach der Abspaltung der Turboladersparte Accelleron, schrieb Analystin Daniela Costa in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Insgesamt bleibt die Expertin hinsichtlich der mittelfristigen Aussichten für den Schweizer Industriekonzern zuversichtlich. So sei ABB in den Bereichen Dekarbonisierung/Elektrifizierung/Energieeffizienz gut aufgestellt./la/gl;

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.10.2022 / 06:18 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ABB (Asea Brown Boveri) Conviction Buy List
Unternehmen:
ABB (Asea Brown Boveri)
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
36.00 CHF
Rating jetzt:
Conviction Buy List
Kurs*:
25.26 CHF
Abst. Kursziel*:
42.52%
Rating update:
Conviction Buy List
Kurs aktuell:
29.17 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
23.42%
Analyst Name::
Daniela Costa
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse