11.08.2017 18:41:55

CTS Eventim kaufen

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für CTS Eventim nach Medienberichten über einen möglichen Einstieg des Online-Händlers Amazon in den US-Ticketmarkt von 42 auf 43 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Selbst wenn sich die Berichte bewahrheiten sollten, wäre dies für den deutschen Ticketvertreiber kurz- und mittelfristig kein wesentliches Risiko, schrieb Analyst Harald Heider in einer Studie vom Freitag. CTS Eventim sei nicht auf dem US-Ticketmarkt aktiv und der europäische Veranstaltungsmarkt habe eine andere Wettbewerbsstruktur./bek/tih

Datum der Analyse: 11.08.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: CTS Eventim kaufen
Unternehmen:
CTS Eventim
Analyst:
DZ BANK
Kursziel:
-
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
38.35 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
41.14 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Harald Heider
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu CTS Eventimmehr Analysen

04.07.18 CTS Eventim Hold Baader Bank
04.07.18 CTS Eventim Reduce equinet AG
19.06.18 CTS Eventim kaufen DZ BANK
28.05.18 CTS Eventim Hold Warburg Research
24.05.18 CTS Eventim buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

CTS Eventim 47.90 0.13% CTS Eventim

Aktuelle Aktienanalysen

19.07.18 Baader Bank
Sixt Hold
19.07.18 Baader Bank
K+S Hold
19.07.18 S&P Capital IQ
easyJet Hold
19.07.18 DZ BANK
Jungheinrich kaufen
19.07.18 Baader Bank
Roche buy
19.07.18 Wedbush Morgan Securities Inc.
BMC Stock Outperform
19.07.18 Morgan Stanley
SAP Equal-Weight
19.07.18 Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Continental Halten
19.07.18 RBC Capital Markets
Unilever Underperform
19.07.18 RBC Capital Markets
MorphoSys Underperform
19.07.18 RBC Capital Markets
SAP Sector Perform
19.07.18 JP Morgan Chase & Co.
thyssenkrupp Neutral
19.07.18 Goldman Sachs Group Inc.
Unilever Neutral
19.07.18 Goldman Sachs Group Inc.
Unilever Neutral
19.07.18 Goldman Sachs Group Inc.
Givaudan Sell
19.07.18 Bernstein Research
RWE Outperform
19.07.18 The Benchmark Company
Heska Buy
19.07.18 Goldman Sachs Group Inc.
Swiss Re buy
19.07.18 The Benchmark Company
eBay Buy
19.07.18 Société Générale Group S.A. (SG)
Unilever buy
19.07.18 JP Morgan Chase & Co.
IBM Neutral
19.07.18 Commerzbank AG
Software Hold
19.07.18 Warburg Research
Telefónica Deutschland Hold
19.07.18 Warburg Research
Axel Springer buy
19.07.18 Monness, Crespi, Hardt & Co.
eBay Buy
19.07.18 Credit Suisse Group
Reckitt Benckiser Underperform
19.07.18 RBC Capital Markets
Microsoft Outperform
19.07.18 Bernstein Research
EON Outperform
19.07.18 Telsey Advisory Group
Tractor Supply Market Perform
19.07.18 Credit Suisse Group
Continental Neutral
19.07.18 Credit Suisse Group
Software Underperform
19.07.18 Credit Suisse Group
Lufthansa Outperform
19.07.18 Commerzbank AG
Continental Hold
19.07.18 JP Morgan Chase & Co.
Prudential Neutral
19.07.18 Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
IBM Buy
19.07.18 JP Morgan Chase & Co.
Allianz overweight
19.07.18 Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
eBay Hold
19.07.18 Oddo Seydler Bank AG
Rheinmetall Neutral
19.07.18 Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) buy
19.07.18 Société Générale Group S.A. (SG)
Morgan Stanley Hold
19.07.18 JP Morgan Chase & Co.
Amazon overweight
19.07.18 Barclays Capital
Porsche vz overweight
19.07.18 JP Morgan Chase & Co.
Unilever Neutral
19.07.18 JP Morgan Chase & Co.
Unilever Neutral
19.07.18 Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Aumann buy
19.07.18 Credit Suisse Group
ASML NV Outperform
19.07.18 Credit Suisse Group
Barclays Outperform
19.07.18 Credit Suisse Group
UBS Outperform
19.07.18 Credit Suisse Group
Deutsche Bank Neutral
19.07.18 B. Riley FBR, Inc.
Tessera Buy