<
Kurse + Charts + Realtime
Snapshot
Chart (gross)
Historisch
Realtimekurs
>
<
Nachrichten
Nachrichten
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
<
anzeigen in Währung
Schweizer Franken
Euro
Dollar
>
Gold und Rohöl 10.11.2017 08:29:12

Gold: Knapp unter Dreiwochenhoch

Gold: Knapp unter Dreiwochenhoch

von Jörg Bernhard

Beim Blick auf den internationalen Krisenatlas braucht man sich da nicht wundern. Geopolitische Brandherde sind fast schon eine globale Erscheinung, Ostukraine, Ostasien, Naher Osten und Venezuela - die Risiken sind nicht zu übersehen. Dazu gesellen sich noch politische Unsicherheiten in den USA (Trump), europäische Probleme (Katalonien, Brexit) sowie die weltweit zu beobachtende Verschuldungskrise. Triftige Gründe Gold massiv zu verkaufen sind derzeit eher Mangelware. Die Aussicht auf steigende Zinsen sollte ohnehin nicht ausnahmslos als Nachteil für Gold angesehen werden. Dass nicht alle Schuldner bzw. Staaten einen merklichen Zinsanstieg überstehen werden, dürfte auf der Hand liegen - und davon dürfte nicht zuletzt Gold profitieren.

Am Freitagmorgen zeigte sich der Goldpreis mit stabilen Notierungen. Bis gegen 7.50 Uhr (MEZ) ermässigte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (Dezember) um 1,60 auf 1.285,90 Dollar pro Feinunze.

Rohöl: Warten auf Update von Baker Hughes

Am Abend wird gegen 19.00 Uhr die US-Ausrüsterfirma Baker Hughes ihren Wochenbericht über die nordamerikanischen Bohraktivitäten kommunizieren. Sollte es hier zu Überraschungen kommen, könnte sich dies auch auf die Handelstendenz der kommenden Woche auswirken. Beim jüngsten Update war für die USA ein Rückgang der Bohranlagen von 909 auf 898 gemeldet worden, aufgrund diverser geopolitischer Krisen in wichtigen Förderregionen verpuffte diese Meldung aber ohne Wirkung.

Am Freitagmorgen präsentierte sich der Ölpreis mit leicht nachgebenden Notierungen. Bis gegen 7.50 Uhr (MEZ) ermässigte sich der nächstfällige WTI-Kontrakt (Dezember) um 0,11 auf 57,06 Dollar, während sein Pendant auf Brent (Januar) um 0,14 auf 63,79 Dollar zurückfiel.

Weitere Links:


Bildquelle: TunedIn by Westend61 / Shutterstock.com,Andrey_Popov / Shutterstock.com,claffra / Shutterstock.com,Helen Filatova / Shutterstock.com

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1'288.90 4.80 0.37

Finanzen.net News

pagehit