Keine Veränderungen geplant 16.10.2017 07:37:00

Constancio: EZB lässt Reinvestitionspolitik unverändert

Constancio: EZB lässt Reinvestitionspolitik unverändert

Bei einer Konferenz in Washington sagte Constancio auf eine entsprechende Frage aus dem Auditorium, die EZB wolle eine Zusammensetzung der Reinvestitionen, die "wirklich der Laufzeitenstruktur des Markts entspricht".

Die Zentralbanken des Eurosystems kaufen derzeit Anleihen für monatlich 60 Milliarden Euro. Ab 2018 dürfte sich dieses Volumen verringern - wie stark dürfte der EZB-Rat am 26. Oktober entscheiden. Die Aktivität am Markt dürfte aber höher sein, weil die Zentralbanken auch die Erträge fällig gewordener Anleihen reinvestiert, um eine Verkleinerung der Bilanzsumme auf diesem Weg zu verhindern.

WASHINGTON (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Yurchyks / Shutterstock.com,Jorg Hackemann / Shutterstock.com,Petronilo G. Dangoy Jr. / Shutterstock.com

Finanzen.net News

pagehit