Experten-Kolumne 09.01.2018 09:17:26

DAX Daily Update 09.01.2018

Kolumne

Im gestrigen Handelsverlauf testete der deutsche Leitindex erfolgreich die Unterstützung bei 13.323 Punkten und bewegt sich nun wieder in Richtung des Widerstands bei 13.405 Punkten. Sollte diese Hürde überwunden werden könnte im Sog starker Vorgaben der US-Indizes auch ein Test des Allzeithochs im deutschen Leitindex bei 13.533 Punkten bevorstehen. Trotzdem sollten Anleger mit einer zeitweise Konsolidierung rechnen. Sollte die Unterstützung bei 13.323 Punkten nicht halten, sollten wir eine rasche Korrektur in Richtung 13.200 Punkte erleben. Neben den Arbeitslosenzahlen für die Eurozone um 11 Uhr MEZ stehen heute um 16 Uhr Stellenangebote in den USA im Fokus.

Christos Maloussis ist Market Analyst - Premium Client Manager bei IG Bank S.A.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schliesst jegliche Regressansprüche aus.

Christos Maloussis ist Market Analyst - Premium Client Manager bei IG Bank S.A.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schliesst jegliche Regressansprüche aus.


Bildquelle: IG