08.02.2017 09:45:36

Unigestion übernimmt Private-Equity-Unternehmen Akina


Genf (awp) - Der Genfer Vermögensverwalter Unigestion übernimmt das Private-Equity-Unternehmen Akina aus Zürich und fusioniert es mit dem eigenen Geschäft. Damit entstehe ein Marktführer im Bereich von Small- und Mid-Market-Private-Equity mit einem verwalteten Vermögen von über 6 Mrd USD und 54 Mitarbeitern, teilt Unigestion am Mittwoch mit. Finanzielle Details zur Transaktion werden nicht genannt.

Christophe de Dardel wird die Rolle als Head of Private Equity und Mitglied des Executive Committee beibehalten und zusätzlich die Leitung des gemeinsamen Teams übernehmen. Das kombinierte Geschäft wird den Namen Unigestion tragen, es wird aber weder bei Unigestion noch bei Akina eine Änderung der Investment-Strategie bei bestehenden Produkten geben.

Die Akquisition sei ein strategisch wichtiger Meilenstein in der Entwicklung des Private Equity Geschäfts von Unigestion, so der Verwaltungsratspräsident von Unigestion Bernard Sabrier.

yl/cp

Eintrag hinzufügen

comments powered by Disqus

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit