<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
12.04.2017 17:58:18

Swiss Re fordert von General Electric anscheinend 80 Millionen CHF

Zürich (awp) - Swiss Re verklagt offenbar General Electric in den USA. Konkret fordere die Rückversicherung 80 Mio CHF vom amerikanischen Konzern, schreibt die "Handelszeitung" (HaZ) in ihrer aktuellen Ausgabe vom Donnerstag (Vorabdruck). Hintergrund sei ein Streit um Steuerrechnungen nach dem 7 Mrd USD schweren Kauf der Versicherungssparte von General Electric, der im Jahr 2005 beschlossen wurde.

Die Swiss Re behauptet laut dem Bericht, sie habe Steuerrechnungen aus der Schweiz und neun weiteren Ländern bezahlt, obwohl diese noch aus der Zeit vor dem Deal stammten. Swiss Re habe die Summe mehrfach angemahnt, zuletzt im vergangenen Februar. Anfang April sei nun an einem New Yorker Gericht eine Klage eingereicht worden.

rw/tp

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
Swiss RE AG 38290601 19.96 % 6.07 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu General Electric Co.mehr Analysen

15.11.17 General Electric Neutral Goldman Sachs Group Inc.
14.11.17 General Electric Underweight JP Morgan Chase & Co.
14.11.17 General Electric Neutral Goldman Sachs Group Inc.
14.11.17 General Electric Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
14.11.17 General Electric buy Morningstar

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

General Electric Co. 18.20 0.00% General Electric Co.
Swiss Re AG 92.85 0.54% Swiss Re AG

Finanzen.net News

pagehit