18.02.2013 08:45:45

Scoach besser als Euwax?

EMFIS.COM - Da es in den Anfangszeiten des Rohstoff-Traders in punkto Zertifikate-Handel zur Stuttgarter Euwax keine echte Alternative gab, habe ich - aus guter alter Gewohnheit - die Trades seit Anfang November ebenfalls über die Euwax abgewickelt. Seit einiger Zeit bietet jedoch auch die Frankfurter Börse über Scoach  einen sehr professionellen Handel mit Zertifikaten an. Und da wir mit der Euwax keineswegs verheiratet sind, haben wir uns erlaubt, die Taxen in den letzten Wochen mit denen aus Frankfurt zu vergleichen.


Einige Ungereimtheiten!

Und dabei sind uns einige Punkte aufgefallen. Von der absurden Taxierung des Inline-Optionssscheins auf Kupfer wollen wir an dieser Stelle gar nicht erst anfangen. Aber bei diversen anderen Transaktionen ist uns aufgefallen, dass die erste Taxe an der Euwax exakt bei unserem Kauflimit lag, so dass die Order zu diesem Kurs ausgeführt wurde. Die ersten Taxen bei Scoach lagen hingegen ein bis zwei Cents unter denen der Euwax, so dass wir über Scoach günstiger bedient worden wären. Klar: Ein oder zwei Cents sind nicht die Welt. Aber da uns dieses Phänomen in den zurückliegenden Wochen mehrfach ausgefallen ist und steter Tropfen bekanntlich den Stein höhlt, haben wir eine Entscheidung getroffen, die der Euwax eventuell nicht sonderlich gefällt, unseren Lesern jedoch auf längere Sicht etwas üppigere Gewinne beschert.

Künftig Scoach statt Euwax

Künftig werden wir unsere Derivate-Orders über Scoach platzieren. Zunächst wollen wir diesbezüglich eine Art „Testlauf“ starten. Denn es ist natürlich nicht auszuschliessen, dass Scoach - sobald grössere Orders im Markt sind - ähnlich agiert wie die Euwax. Sollten wir dies über einen etwas längeren Zeitraum feststellen, ist nicht auszuschliessen, dass die genannte Entscheidung wieder  zurückgenommen wird. Immerhin ist die Euwax keine schlechte Terminbörse und wir sind mit den Orders in der Vergangenheit eigentlich immer recht gut gefahren. Nichtsdestotrotz ist es unser erklärtes Bestreben, für unsere Abonnenten immer besser zu werden. Und um dieses Ziel zu erreichen, probieren wir alle Optionen aus, die den Anschein erwecken, der Zielsetzung dienlich zu sein. Vielleicht nimmt sich die Euwax den Wechsel auch zu Herzen und überdenkt die eine oder andere Taxierung.


Erfolgreiche Rohstoff-Trades wünscht Ihnen

Ihre

Rohstoff-Trader-Redaktion

http://www.rohstoff-trader.de


Der Rohstoff-Trader liefert Ihnen wöchentlich konkrete Empfehlungen für Rohstoff-Aktien sowie Zertifikate und Optionsscheine auf Gold, Silber & Co. Setzen auch Sie auf den Mega-Markt Rohstoffe u. testen Sie den Rohstoff-Trader unter
http://www.rohstoff-trader.de/abo.htm

Eintrag hinzufügen

Finanzen.net News

pagehit