<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
235 Stellen davon betroffen 06.11.2017 16:45:36

Roche baut die Produktion in Kaiseraugst um

Roche baut die Produktion in Kaiseraugst um

Die Veränderungen würden über die nächsten Jahre voraussichtlich 235 Arbeitsstellen betreffen, teilt Roche am Montag mit. Die meisten Stellen dürften ab dem Jahr 2019 von der Anpassung betroffen sein.

Konkret soll die Verpackungseinheit für etablierte, chemisch hergestellte Medikamente mit grossen Produktionsvolumen von Kaiseraugst weg an andere Standorte verlagert werden, heisst es in der kurz gefassten Medienmitteilung. In Zukunft sollen die Produkte jeweils am Standort verpackt werden, an dem sie auch produziert werden.

Weiter werde sich Roche in Kaiseraugst in der Herstellung von Medikamenten chemischen Ursprungs künftig auf die Produktion und Markteinführung von neuen, hochwirksamen Medikamenten in kleineren Volumen fokussieren.

Roche hatte bereits im vergangenen und laufenden Jahr in Basel im Rahmen der Zusammenlegung der Wirkstoffproduktion und der Fertigung von kleinmolekularen Arzneimitteln 168 Arbeitsplätze gestrichen.

mk/cp

Basel (awp)

Weitere Links:


Bildquelle: SEBASTIEN BOZON/AFP/Getty Images,lucarista / Shutterstock.com

Analysen zu Roche Holding AG (Inhaberaktie)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Finanzen.net News

pagehit