11.02.2013 09:33:57

PRESSE/Richemont-Marke Panerai wird die Mitarbeiterzahl im Herbst verdoppeln


Zürich (awp) - Die zur Richemont-Gruppe gehörende Uhrenmarke Panerai wird ihre Mitarbeiterzahl noch in diesem Herbst verdoppeln. Panerai baut in der Nähe von Neuenburg eine neue Produktionsstätte. Mit der Eröffnung dieser Fabrik im Herbst werde sich der Mitarbeiterbestand von 150 auf 300 erhöhen, berichtet die Westschweizer Zeitung "Le Temps" (Ausgabe vom 11.02.).

Mit der neuen Fabrik könne Panerai den Anteil eigener Uhrwerke in den eigenen Uhrenkollektionen erhöhen, wird CEO Angelo Bonati zitiert. Auch würden die Produktionsprozesse dank der Zentralisierung verschiedener Aktivitäten etwa in der Entwicklung von Uhrenkomponenten oder in der Qualitätskontrolle optimiert.

Im Verkauf betreibt Panerai laut dem Artikel weltweit gut 50 eigene Boutiquen. Neueröffnungen seien demnächst etwa in Rom, London, Südkorea oder wahrscheinlich auch in Hongkong vorgesehen.

fah/rp/mk/uh

Anmeldung notwendig

Benutzername (E-Mail):
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei finanzen.ch besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

comments powered by Disqus

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit