<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
09.11.2017 12:33:43

NICE empfiehlt Mavenclad von Merck KGaA

FRANKFURT (Dow Jones)-- Die britische Gesundheitsbehörde NICE (National Institute for Health and Care Excellence) empfiehlt Mavenclad (Cladribin-Tabletten) der Merck KGaA bei Multipler Sklerose mit hoher Krankheitsaktivität. Die Behörde habe einen positiven endgültigen Bewertungsbericht - eine sogenannte Final Appraisal Determination (FAD) - herausgegeben, teilte Merck mit. Der Einsatz wird nur empfohlen für Patienten mit rasch fortschreitender schwerer schubförmig-remittierender Multipler Sklerose. Die Entscheidung erfolgte zwei Monate nach der Erteilung der Marktzulassung für Mavenclad durch die Europäische Kommission im August 2017.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/ros

(END) Dow Jones Newswires

November 09, 2017 06:34 ET (11:34 GMT)

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
Merck KGaA 38890890 19.46 % 5.56 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu Merck KGaAmehr Analysen

17.01.18 Merck Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.01.18 Merck buy Kepler Cheuvreux
17.01.18 Merck Outperform Bernstein Research
15.01.18 Merck buy UBS AG
10.01.18 Merck Neutral JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Merck KGaA 106.65 -0.84% Merck KGaA

Finanzen.net News

pagehit