<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
14.03.2017 08:00:44

Inficon mit höherem Reingewinn - Dividende auf 16 CHF angehoben

Bad Ragaz (awp) - Inficon hat im Schlussquartal 2016 ein deutliches Wachstum bei Umsatz und Gewinn verbucht. Der Reingewinn stieg um 46% auf 13,8 Mio USD, wie das Messtechnikunternehmen am Dienstag mitteilt. Über das ganze Jahr gesehen verdiente das Unternehmen somit 40,3 Mio USD, was einem Plus von 34% entspricht.

Die Aktionäre können sich angesichts des höheren Gewinns über eine Dividendenanhebung freuen. Es wird eine Ausschüttung von 16 CHF pro Titel vorgeschlagen, nach 13 CHF im Vorjahr.

Damit hat Inficon die Erwartungen der Analysten übertroffen: Diese hatten im Schnitt (AWP-Konsens) einen Quartalsgewinn von 13,2 Mio USD erwartet und bei der Dividende durchschnittlich mit 15,67 CHF gerechnet.

Die restlichen Kennzahlen für 2016 waren nach den Mitte Januar veröffentlichten provisorische Eckwerten keine Überraschungen. Demnach wuchs der Umsatz im Gesamtjahr um rund 11% auf 309,7 Mio USD und der EBIT um rund 28% auf 51,0 Mio USD.

Für das laufende Jahr peilt das Management einen Umsatz von über 320 Mio USD sowie eine Betriebsgewinnmarge von über 17% an. Zum Vergleich: Die EBIT-Marge kam 2016 bei 16,5% zu liegen nach 14,3% im Vorjahr.

yr/cf

Analysen zu Inficon AG (N)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Inficon AG (N) 605.50 2.45% Inficon AG (N)

Finanzen.net News

pagehit