<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Grosse Rückrufaktion 03.11.2017 19:06:36

Brandrisiken: BMW ruft über eine Million Autos in Nordamerika zurück

Brandrisiken: BMW ruft über eine Million Autos in Nordamerika zurück

Für insgesamt rund 1,4 Millionen Fahrzeuge meldete der deutsche Autobauer in Schreiben an die US-Verkehrsaufsicht NHTSA entsprechende Rückrufe an, wie am Freitag aus Dokumenten der Behörde hervorging.

Das Unternehmen bezifferte die Anzahl der Wagen in einem Statement indes nur auf rund eine Million. Es handelt sich nämlich um zwei separate Rückrufaktionen, bei denen sich die Fahrzeuge teilweise überschneiden. Betroffen sind Exemplare der 3er- und 5er-Serie sowie X5-, X3-, Z3- und Z4-Modelle mit Baujahren von 2006 bis 2011.

Der erste Rückruf umfasst mehr als 740 000 Fahrzeuge, bei denen Probleme bei einem Motorteil zu Kurzschlüssen führen können. Gegenüber der US-Verkehrsaufsicht gab BMW an, bisher von keinen Unfällen oder Verletzungen im Zusammenhang mit dem Defekt zu wissen.

Der zweite Rückruf betrifft rund 673 000 Autos, bei denen wegen Mängeln an der Heizung und Klimaanlage die Gefahr von Überhitzung und Kabelbrand besteht. Hier wurden BMW nach eigenen Angaben vier Vorfälle gemeldet, bei dreien davon soll es Unfälle gegeben haben.

WASHINGTON/WOODCLIFF LAKE (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com,Harold Cunningham/Getty Images,meunierd / Shutterstock.com,Katherine Welles / Shutterstock.com

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
Bayerische Motoren Werke AG 38291570 26.62 % 6.85 %
Bayerische Motoren Werke AG 38290612 29.30 % 5.81 %
Bayerische Motoren Werke AG 36666612 24.35 % 5.91 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu BMW AGmehr Analysen

13.11.17 BMW Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.11.17 BMW market-perform Bernstein Research
08.11.17 BMW buy Deutsche Bank AG
08.11.17 BMW Neutral JP Morgan Chase & Co.
08.11.17 BMW buy Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 99.65 0.66% BMW AG
BMW Vz. 88.15 11.87% BMW Vz.

Finanzen.net News

pagehit