<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Lieferzeiten im Fokus 27.10.2017 11:25:55

Apple startet Vorbestellungen für iPhone X

Apple startet Vorbestellungen für iPhone X

Branchenbeobachter und Börsianer erwarten sich davon Hinweise darauf, wie viele der neuartigen Geräte der Konzern ins wichtige Weihnachtsgeschäft bringen kann. Die Frage ist, wie schnell die Lieferzeiten sich auf mehrere Wochen oder gar Monate verschieben werden.

Laut jüngsten Berichten von Medien und Analysten sorgten zuletzt Engpässe bei Sensoren für das System zur Gesichtserkennung dafür, dass die Produktion langsamer anfuhr als geplant. Das iPhone X ist das erste Apple-Smartphone, bei dem das Display praktisch die gesamte Frontseite einnimmt. Apple ersetzte dabei den bisher üblichen Fingerabdruck-Scanner ("Touch ID") durch Gesichtserkennung ("Face ID") mit Hilfe eines komplexen Systems. Das Weihnachtsgeschäft ist für den Konzern die wichtigste Zeit, in der die meisten iPhones verkauft

Apple lässt Nutzer zum Start des iPhone X warten

Apple hat bei seinem bisher teuersten iPhone-Modell mit einem enormen Kundenansturm zu kämpfen. Rund eineinhalb Stunden nach dem Start der Vorbestellungen für das neue iPhone X rutschte die Wartezeit am Freitag auf fünf bis sechs Wochen. In Deutschland stürzte unter der Last der Anfragen das System für die Bearbeitung von Ratenzahlungen im Apple Store ab.

werden./so/DP/stb

CUPERTINO (awp international)

Weitere Links:


Bildquelle: Apple,Apple Inc.,Screenshot Apple

(Anzeige)Passende Defender Vontis

Basiswert Valor Risikopuffer Maximale Rendite p.a.
Apple Inc. 38892768 29.38 % 7.96 %
Apple Inc. 38892791 36.18 % 5.87 %
Apple Inc. 38890936 30.93 % 6.54 %
Defender VONTI (SVSP-BEZEICHNUNG: BARRIER REVERSE CONVERTIBLE (1230)) zeichnen sich durch einen garantierten Coupon, eine Barriere sowie eine - allerdings nur bedingte -Rückzahlung zum Nennwert aus. Falls der Basiswert die Barriere berührt, entfällt der Rückzahlungsanspruch. Die angegebenen Renditen können durch Transaktionskosten geschmälert werden. Weitere Informationen und das Termsheet (Final Terms) mir den rechtlich verbindlichen Konditionen finden Sie hier.

Analysen zu Apple Inc.mehr Analysen

06.02.18 Apple buy UBS AG
05.02.18 Apple overweight Morgan Stanley
05.02.18 Apple Outperform RBC Capital Markets
02.02.18 Apple market-perform Bernstein Research
02.02.18 Apple Market Perform BMO Capital Markets

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 164.00 1.23% Apple Inc.

Finanzen.net News

pagehit