<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Credit Suisse-Studie 11.03.2017 12:47:48

Aktienmärkte: In diesen Ländern konnten Anleger die stärksten Renditen einfahren

Aktienmärkte: In diesen Ländern konnten Anleger die stärksten Renditen einfahren

Das vergangene Jahrhundert war geprägt von vielen Veränderungen. Neben zwei Weltkriegen und der Wirtschaftskrise während der 20er Jahre, wurde die Welt auch Zeuge von grossen technischen Fortschritten. Dennoch konnte man als Aktionär in einigen Ländern mit überdurchschnittlich hohen Renditen rechnen. Die Credit Suisse und die London Business School haben die Aktien- und Anleihemärkte von 23 Nationen analysiert und die erfolgreichsten Renditebringer in einer Studie zusammengestellt.

Deutschland nicht dabei

Ganz vorne mit dabei, sind besonders rohstoffreiche Länder wie Südafrika und Australien. Deutschland schnitt im internationalen Vergleich hingegen mit einer durchschnittlichen Aktienrendite von 3,3 Prozent pro Jahr eher schlecht ab. Die Credit Suisse führt die negative Performance auf die deutsche Geschichte zurück. Die wirtschaftlichen Folgen, die Deutschland während der zwei Weltkriege und der Hyperinflation in den 20er Jahren erleiden musste, konnten selbst vom "deutschen Wirtschaftswunder" nicht ausgeglichen werden.

Weitere Links:


Bildquelle: Keystone,jokerpro / Shutterstock.com


Analysen zu Credit Suissemehr Analysen

06.10.17 Credit Suisse Outperform RBC Capital Markets
04.10.17 Credit Suisse buy Société Générale Group S.A. (SG)
26.09.17 Credit Suisse buy Deutsche Bank AG
25.09.17 Credit Suisse buy UBS AG
18.09.17 Credit Suisse buy Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Credit Suisse 15.56 -0.58% Credit Suisse

Finanzen.net News

pagehit