<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>

Nachrichten zu Schmolz + Bickenbach AG

20.11.17
Schmolz+Bickenbach unterbreitet Angebot für Asco Industries (AWP)

Der Stahlkonzern Schmolz+Bickenbach will das französische Unternehmen Asco Industries übernehmen.» mehr

20.11.17
09.11.17
Schmolz+Bickenbach-Aktie trotz Wachstum im dritten Quartal auf Talfahrt (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach hat im dritten Quartal 2017 von einem höheren Absatz und steigende Preisen profitiert.» mehr

09.11.17
09.11.17
09.11.17
09.11.17
11.08.17
11.08.17
Schmolz+Bickenbach mit Umsatzanstieg im zweiten Quartal (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach hat im zweiten Quartal 2017 von höheren Preisen und einer stabilen Nachfrage profitiert.» mehr

11.08.17
11.08.17
03.05.17
03.05.17
Schmolz+Bickenbach findet im Q1 zurück auf Wachstumspfad (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach (S+B) hat im ersten Quartal 2017 deutlich mehr umgesetzt als im Vorjahr und damit nach längerer Zeit auf den Wachstumspfad zurückgefunden.» mehr

03.05.17
03.05.17
06.04.17
Schmolz+Bickenbach hat Anleihe über 200 Millionen Euro platziert (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach (S+B) hat seine Anfang Woche angekündigte vorrangig besicherte Anleihe über 200 Millionen Euro bei Investoren platziert.» mehr

03.04.17
Schmolz+Bickenbach zu Jahresbeginn mit deutlicher Umsatz- und Gewinnsteigerung (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach (S+B) berichtet über einen deutlich verbesserten Geschäftsgang in den ersten beiden Monaten des Geschäftsjahres.» mehr

03.04.17
09.03.17
Schmolz+Bickenbach verzeichnet 2016 erneut Umsatzeinbruch (AWP)

Der in einer Restrukturierungsphase steckende Stahlkonzern Schmolz+Bickenbach hat im Geschäftsjahr 2016 erneut einen Umsatzeinbruch erlitten, wobei sich das Abwärtstempo im Jahresverlauf abgeschwächt hat.» mehr

09.03.17
09.03.17
09.03.17
09.03.17
13.01.17
14.12.16
15.11.16
15.11.16
Erneut rote Zahlen bei Schmolz+Bickenbach (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach hat trotz rückläufiger Umsatz- und Absatzzahlen im dritten Quartal 2016 seine Profitabilität verbessert, schreibt aber unter dem Strich nach wie vor rote Zahlen.» mehr

11.08.16
11.08.16
11.08.16
Schmolz+Bickenbach mit Umsatzrückgang (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach hat im zweiten Quartal im Jahresvergleich bei einer gut gehaltenen Absatzmenge einen tieferen Umsatz verzeichnet.» mehr

12.06.16
12.06.16
24.05.16
20.05.16
20.05.16
20.05.16
20.05.16
Schmolz+Bickenbach: Umsatz sinkt um ein Fünftel (AWP)

Der Stahlkocher Schmolz+Bickenbach (S+B) hat im ersten Quartal 2016 deutlich weniger umgesetzt, aber auch seinen Verlust eingegrenzt. Mit diesen Zahlen hat das Unternehmen die Prognosen der Analysten nur knapp erfüllt.» mehr

13.04.16
Schmolz+Bickenbach investiert in China (AWP)

Der Schweizer Stahlkonzern Schmolz+Bickenbach eröffnet ein neues Warenlager für Spezialstahl in China. Die Investition geschieht mit Blick auf die dortige Auto- und Kunststoffindustrie.» mehr

30.03.16
Schmolz+Bickenbach vergrössert den VR (AWP)

Der Spezialstahlkonzern Schmolz+Bickenbach nominiert Martin Haefner und Vladimir Polienko zur Wahl in den Verwaltungsrat.» mehr

24.03.16
24.03.16
24.03.16
Schmolz+Bickenbach wieder in roten Zahlen (AWP)

Der Spezialstahlkonzern Schmolz+Bickenbach ist im Geschäftsjahr 2015 nach Wertberichtigungen wieder in die roten Zahlen gerutscht, nachdem im Vorjahr der erste Gewinn seit drei Jahren erzielt worden war.» mehr

21.03.16
24.02.16
Schmolz+Bickenbach: Keine Angebotspflicht (AWP)

Die Übernahmekommission befreit die Aktionärsgruppe um den russischen Investor Viktor Vekselberg von der Pflicht eines öffentlichen Angebots an die Aktionäre des Stahlkonzerns Schmolz+Bickenbach.» mehr

26.11.15
12.11.15
12.11.15
Schmolz+Bickenbach mit höherem Verlust (AWP)

Der Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach (S+B) hat im dritten Quartal 2015 einen höheren Verlust verbucht als von den Marktteilnehmern prognostiziert. Das Marktumfeld werde deutlich schwieriger.» mehr

20.10.15
Schmolz+Bickenbach: S&P senkt Ausblick (AWP)

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat das Langfristrating für den Stahlproduzenten Schmolz+Bickenbach (S+B) zwar auf "B+" belassen, senkt jedoch den Ausblick auf "negativ" von bislang "stabil".» mehr

13.10.15
13.10.15
Schmolz+Bickenbach muss die Kosten weiter senken (AWP)

Schmolz+Bickenbach wird nach der zweiten Gewinnwarnung in diesem Jahr die bisherigen Kostenmassnahmen noch stärker intensivieren und ausweiten. Die Prognosen für das Gesamtjahr werden gesenkt.» mehr

1 | Weiter

Eintrag hinzufügen

pagehit