Barrier Reverse Convertible auf Coca-Cola / McDonald's / Starbucks von Bank Julius Bär bis 26.02.2018

Bid100.90USD Ask101.90USD
<
Charts
Chart (gross)
>
<
Tools
Termsheet
>

Aktueller Kurs in USD

Handelsplatz
Geld
100.900
250'000Stk
Brief
101.900
250'000Stk
Zeit
28.04.2017

Wichtige Stammdaten und Kennzahlen

Kennzahl Wert Kennzahl Wert
Coupon 8.90 % Coupon Zinsanteil 1.03 %
Coupon Prämienanteil 7.87 % Ratio 1.00
Seitwärtsrendite 5.15 % Seitwärtsrendite p.a. 6.23 %
Maximalrendite 5.15 % Maximalrendite p.a. 6.23 %
Abstand Cap % -7.15 % Average Spread 0.92 %
Spread 0.99 % Liquiditätsrating 5
Liquiditätswert 96.95 Tage bis Verfall 303
Wir haben das passende Produkt für Sie:
Multi Barrier Reverse Convertible auf Coca-Cola / McDonald's / Starbucks (ISIN CH0315964525)
Barriere 40.96 Laufzeit 01.06.2017
Geld 104.47 Brief 103.87

Letzter gehandelter Kurs des Produkts

100.900 USD 0.100 USD 0.10 %
Kurszeit 11:27:18 Kursdatum 01.03.2017
Eröffnung 0.000 Vortag 100.900
Tagestief 0.000 Tageshoch 0.000
52 W. Tief 0.000 52 W. Hoch 0.000
Volumen (Stück) 0 Börse SIX Structured Products

Chart - 1 Jahr

Kennzahlen Multi Underlyings

Name Kurs Cap Barriere Abstand Barriere % Barriere verletzt?
Coca-Cola Co. 43.15 USD 43.32 USD 39.67 %
Nein
McDonald's Corp. 139.93 USD 114.44 USD 51.60 %
Nein
Starbucks Corp. 60.05 USD 57.29 USD 44.29 %
Nein

Eintrag hinzufügen

Handeln bei SIX Structured Products

Stammdaten

Name Callable Multi Barrier Reverse Convertible
Symbol ZFNRJB
Valor 33029636
ISIN CH0330296366
Art Barrier Reverse Convertible
Typ Bull
Ausübungsstil European
Emissionstag 02.09.2016
Fälligkeitstag 26.02.2018
Letzter Handelstag 26.02.2018
Währung USD
Währungssicherheit Nein
COSI Produkt? Nein
Swiss DOTS Nein
Emittent Bank Julius Bär

Basiswerte

Name ISIN

SVSP Kategorie

SVSP Code 1230
SVSP Produkttyp Barrier Reverse Convertibles
SVSP Kategorie Code 12
SVSP Kategorie Name Renditeoptimierungsprodukte

Value at Risk

SVSP Risk Wert % 0.00 %
SVSP Risk Rating
1
2
3
4
5
6
Bewertungsdatum 27.04.2017

Management

Aktiv gemanagt Nein
Quelle: dp Derivative Partners