Barrier Reverse Convertible auf Henkel AG & Co KGAA (Vz) von Bank Julius Bär bis 29.09.2017

Bid99.80EUR Ask100.30EUR
<
Charts
Chart (gross)
>
<
Tools
Termsheet
>

Aktueller Kurs in EUR

Handelsplatz
Geld
99.800
500'000Stk
Brief
100.300
500'000Stk
Zeit
18.08.2017

Wichtige Stammdaten und Kennzahlen

Kennzahl Wert Kennzahl Wert
Cap 120.40 Barriere 95.12
Coupon 5.70 % Coupon Prämienanteil 5.70 %
Ratio 0.12 Seitwärtsrendite 0.25 %
Seitwärtsrendite p.a. 2.05 % Maximalrendite 0.25 %
Maximalrendite p.a. 2.05 % Abstand Barriere % 16.62 %
Abstand Cap % 5.54 % Barriere verletzt?
Nein
Average Spread 0.50 % Spread 0.50 %
Liquiditätsrating 6 Liquiditätswert 99.83
Tage bis Verfall 45 Barrier Hit Probability (bis Verfall) 1.92%
Mit 'ZKB Neuemissionen' bleiben Sie bei attraktiven ZKB Lancierungen auf dem Laufenden

zum Newsletter

Letzter gehandelter Kurs des Produkts

100.650 EUR 0.150 EUR 0.15 %
Kurszeit 16:42:11 Kursdatum 06.04.2017
Eröffnung 0.000 Vortag 100.650
Tagestief 0.000 Tageshoch 0.000
52 W. Tief 0.000 52 W. Hoch 0.000
Volumen (Stück) 0 Börse SIX Structured Products

Chart - 1 Jahr

Basiswert: Henkel AG & Co KGAA (Vz)

113.1000 EUR -0.1500 EUR -0.13 %
Kurszeit 17:35:02 Kursdatum 18.08.2017
Tagestief 112.6500 Tageshoch 113.4500
52 W. Tief 105.2500 52 W. Hoch 129.9000
Börse XETRA

Eintrag hinzufügen

Handeln bei SIX Structured Products

Stammdaten

Name Barrier Reverse Convertible
Symbol FAFYJB
Valor 32848222
ISIN CH0328482226
Art Barrier Reverse Convertible
Typ Bull
Ausübungsstil European
Emissionstag 06.10.2016
Fälligkeitstag 29.09.2017
Letzter Handelstag 29.09.2017
Währung EUR
Währungssicherheit Nein
COSI Produkt? Nein
Swiss DOTS Nein
Emittent Bank Julius Bär

Basiswerte

Name ISIN

dp Produkt-Rating

Preis/Leistung
Chancen/Risiko
1
2
3
4
5
6

SVSP Kategorie

SVSP Code 1230
SVSP Produkttyp Barrier Reverse Convertibles
SVSP Kategorie Code 12
SVSP Kategorie Name Renditeoptimierungsprodukte

Value at Risk

SVSP Risk Wert % 1.36 %
SVSP Risk Rating
1
2
3
4
5
6
Bewertungsdatum 11.08.2017

Management

Aktiv gemanagt Nein
Quelle: dp Derivative Partners