Barrier Reverse Convertible auf Anheuser-Busch InBev / Carlsberg / Heineken von LEON bis 19.06.2017
[Valor: 28154376 / ISIN: CH0281543766]

Kaufen
Verkaufen

Als führende Anbieterin von Online-Finanzdienstleistungen bietet Swissquote Bank AG eine benutzerfreundliche Trading Plattform für den Handel von über 2.5 Millionen Finanzprodukten. Hinzu kommen verschiedene Forex Plattformen, ePrivate Banking Services, Hypotheken und Sparkonten.

Kaufen
Verkaufen
Konto eröffnen

Aktueller Kurs in EUR

Handelsplatz Geld Brief Zeit
100.660 250'000Stk 101.410 250'000Stk 20.01.2017

Wichtige Stammdaten und Kennzahlen

Kennzahl Wert Kennzahl Wert

Kennzahlen Multi Underlyings

Name Kurs Cap Barriere Abstand Barriere % Barriere verletzt?
Anheuser-Busch InBev N.V. 108.40 EUR 37.73 %
Nein
Heineken N.V. 71.20 EUR 67.79 EUR 47.12 %
Nein
Carlsberg A/S (B) 615.50 DKK 611.00 DKK DKK 38.03 %
Nein

Letzter gehandelter Kurs des Produkts

98.460 EUR -0.020 EUR -0.02 %
Kurszeit 16:48:16 Kursdatum 19.09.2016
Eröffnung 0.000 Vortag 98.460
Tagestief 0.000 Tageshoch 0.000
52 W. Tief 96.770 52 W. Hoch 99.670
Volumen (Stück) 0 Börse SIX Structured Products

Eintrag hinzufügen

Chart - 1 Jahr
  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

Handeln bei SIX Structured Products

Stammdaten

Name Callable Multi Barrier Reverse Convertible
Symbol LTQIXZ
Valor 28154376
ISIN CH0281543766
Art Barrier Reverse Convertible
Typ Bull
Ausübungsstil European
Emissionstag 26.06.2015
Fälligkeitstag 19.06.2017
Letzter Handelstag 19.06.2017
Währung EUR
Währungssicherheit Ja
COSI Produkt? Nein
Emittent LEON

Basiswerte

Name ISIN
Anheuser-Busch InBev N.V. BE0003793107
Heineken N.V. NL0000009165
Carlsberg A/S (B) DK0010181759

dp Produkt-Rating

Preis/Leistung
Chancen/Risiko
1
2
3
4
5
6

SVSP Kategorie

SVSP Code 1230
SVSP Produkttyp Barrier Reverse Convertibles
SVSP Kategorie Code 12
SVSP Kategorie Name Renditeoptimierungsprodukte

Value at Risk

SVSP Risk Wert % 19.61 %
SVSP Risk Rating
1
2
3
4
5
6
Bewertungsdatum 10.05.2016

Management

Aktiv gemanagt Nein
Quelle: dp Derivative Partners